• Ab einem Bestellwert von 80,00 € versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
  • Ab einem Bestellwert von 80,00 € versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Blaue Traube "Spätburgunder" * Fruchtaufstrich * handcraftet * 220g Glas

3,80 €

(1 kg = 17,27 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

Zartes Gelee aus Rheingauer Spätburgundertrauben

Kräftig im Geschmack, ohne Alkohol. Schonend entsaftet, viel Frucht, einfach lecker! Ein tolles Geschenk auch für Rheingaufans und eine super Alternative zu Rotweingelee. Es passt hervorragend auf frischen Hefezopf, Buttertoast oder Biskuit und schenkt so ein besonderes Geschmackserlebnis. Für alle, die Süßes lieben und zum Verfeinern in der Küche.

Zartes Gelee aus dem reinen Saft Rheingauer Spätburgundertrauben * ohne Alkohol * für zartes Gebäck geeignet * Rheingau Mitbringsel * VEGAN

Zutaten: Reiner Traubensaft rot, von Spätburgundertrauben 59%, Zucker, Zitronensaft frisch, Geliermittel: reines Apfelpektin, Konservierungsstoff: Ascorbinsäure (Vitamin C) &, Bergkernsalz

MHD: immer ausreichend

Der Umwelt zuliebe - Leergut nehme ich gerne zurück!

Bitte beachten! Die Glasgröße 50g ist NICHT Teil des Angebots! - Bei Interesse gerne nachfragen.

Was der Riesling für die Weißweinsorten, ist der Blaue Spätburgunder für die Rotweinsorten! In Frankreich heißt die Sorte Pinot noir. Im Rheingau ist der Spätburgunder eine echte Spezialität, angebaut auf etwa 160 Hektar, bevorzugt in den steilen Lagen von Assmannshausen. Der Spätburgunder wurde in Deutschland erstmals anno 1318 erwähnt; vermutlich brachten ihn Zisterzienser-Mönche von Eberbach in den Rheingau, wo sein Anbau 1470 urkundlich belegt ist. Am "Stammplatz" Assmannshausen wächst dieser "rothe Weyn" seit mindestens 1507. "Er steht in hohem Werthe, hat selbst vor den Burgunder rothen Weinen den höchsten Grad von Stärke" schrieb ein Weinforscher im Jahr 1829. Zwar zählt der Rheingauer Spätburgunder zweifellos zu den besten Rotweinen Deutschlands, aber er ist leichter, weicher, samtiger als die vollen, körper- und alkoholreichen Weine aus Frankreich.Aus kleinbeerigen, vollreifen, dunkelblauen Trauben entstehen farbhellere Weine mit einem dezenten, zartwürzigen Aroma und eleganter, warmer Art mit einer angenehmen Säure, die zugleich dafür sorgt, daß die Weine lagerfähig bleiben. Mit den Jahren kann der Wein sein zunächst verhaltenes Feuer steigern und die geschmacklichen Nuancen ausprägen. Vereinzelt wird er auch als erfrischender und gehaltvoller Weißherbst ausgebaut. Die Finesse des Rheingauer Spätburgunders hat auch eine Ursache in den relativ niedrigen Erträgen.